Latein für Angeber

Lateinische Sprüche / Lateinische Weisheiten, die ich persönlich gut finde:

- Carpe Diem! - Nutze den Tag!
- Varium et mutabile semper femina! - Launisch und schwankend sind die Frauen!
- Audiatur et altera pars! - Man muß auch die andere Seite anhören!
- Quod licet Iovi, non licet bovi. - Was dem Jupiter erlaubt ist, ist dem Rindvieh nicht erlaubt.
- Magnum vectigal parsimonia! - Sparsamkeit ist eine große Einnahmequelle!
- Divide et impera! - Teile und herrsche!
- Ubi bene, ibi patria - dort, wo es schön ist, ist die Heimat
- Omnia vincit amor - Alles besiegt die Liebe
- Sapere aude! - Wage es, deine Verstand unvoreingenommen einzusetzen!
- Sine ira et studio - Ohne Zorn und Eifer/Vorliebe - unvoreingenommen
- Per aspera ad astra - Durch Rauhes zu den Sternen (durch Kampf zum Sieg)
- Non multa, sed multum! - Nicht vielerlei treiben, sondern eine Sache intensiv und genau! (in die Tiefe und nicht in die Breite)
- Quis leget haec? - Wer wird das lesen?
- Si vis pacem, para bellum! - Wenn du Frieden willst, rüste zum Krieg!
- Hic Rhodos, hic salta! - Hier ist Rhodos, hier springe!
- Quiquid id est, timeo Danaos et dona ferentes - Was immer es ist, ich fürchte die Griechen, selbst wenn sie Geschenke bringen
- Semper aliquid haeret - Es bleibt immer etwas hängen
- Si tacuisses, philosophus mansisses - Wenn du geschwiegen hättest, wärst du ein Philosoph geblieben
- Cui prodest scelus, is fecit! - Wem das Verbrechen nützt, der hat es getan!
- Principiis obsta! - Wehret den Anfängen!
- Discite, moniti! - Lernt, ihr seid gewarnt!
- Ex ungue leonem - An der Klaue erkennt man den Löwen (von etwas ausgehen, das einen kennzeichnet)
- Aequo animo audienda sunt imperitorum convicia. - Mit Gelassenheit muss man die Vorwürfe unkundiger hören. (Seneca)

Stand: 08/07


Home  |  Kontakt  |  CV  |  Meines | Gästebuch

© copyright 2004 maciek.piranho.com